Campingbus Schlafdach Easyfit von Reimo

Das neue Easyfit Campingbus Schlafdach von Reimo gibt es jetzt auch für den Opel Vivaro mit langem Radstand.

Wie auch beim kurzen Radstand, sind die Schlafdächer für Renault Trafic ab Bj 2014 (Baumuster X82), Opel Vivaro,  Nissan NV 300 und Fiat Talento (ab Bj 2016) baugleich.

Reimo Campingbus Schlafdach Easyfit

Abgebildetes Fahrzeug zeigt nicht das ausgelieferte Kundenauto an

Finden auch Sie das passende Schlafdach für Ihren Campingbus bei Reimo: KLICK

 

Aufstelldach, Schlafdach, Hochdach und Hubdach – 35 Jahre Erfahrung als Hersteller dieser Dachtypen

Mit dem zusätzlichen Platz, den ein Reimo-Dach bietet, wird Ihr Van zum richtigen Campingbus. Es schafft nicht nur zusätzliche Schlafplätze, sondern macht auch den Aufenthalt im Auto bequemer. Durch die Stehhöhe unter dem (hochgeklappten) Dach können Sie kochen ohne sich den Rücken zu verbiegen.

Welche Arten von Campingbus-Dächern gibt es?

Am praktischsten sind sicher die hochklappbaren Aufstelldächer. Bei Reimo werden diese Dächer traditionell „Schlafdächer“ genannt, als Abgrenzung zu den kleinen Pilzdächern/Hubdächern, die nicht fürs Schlafen gedacht sind.
Mit einem Aufstelldach hat das Auto seine normale Höhe, wenn der Platz nicht gebraucht wird und das Dach zugeklappt bleibt. Aufstelldächer gibt es in den Varianten „vorne öffnend“, so dass man in Fahrtrichtung schläft, oder „hinten öffnend“ was für die Benutzung einer Heckküche von Vorteil ist. Dies ist zum Beispiel beim Reimo Campingbus MultiStyle das ideale Campingbusdach.
Das starre, fest montierte Hochdach bietet mehr Platz und mehr Isolation, ist also besser geeignet für Reisen in den Norden. Wer keine zusätzlichen Betten braucht, dem genügt ein kleines Hubdach oder Pilzdach für Stehhöhe im Wohnraum.

Dächer für VW T6, T5, T4 und T3, Volkswagen LT, Mercedes Vito, Ford Transit, Renault Trafic und viele weitere

Aufstelldächer und Hochdächer bietet Reimo für eine Vielzahl von Campingbus Basisfahrzeugen an. Der klassische VW Bus war dabei immer der Schwerpunkt, unzählige VW Transporter wurden mit einem Reimo Dach ausgestattet. Daneben gab es aber auch andere Automarken und Typen, für die Reimo passende Dachformen entwickelt hat. Dächer für Mercedes Vito und Viano, Opel Vivaro, VW LT, Fiat Ducato, Ford Transit und andere wurden hergestellt, oft in verschiedenen Varianten wie Hochdach oder Klappdach.
 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.