Reimo Schulungswoche mit VW Bussen und viel Technik war erfolgreich

Während der letzten drei Wochen fanden bei Reimo viele Schulungen statt, um Mitarbeiter und Fachhändler für die kommende Saisson zu unterstützen. Neben vielen Neuigkeiten, wurde auch über spezielle Fachthemen gesprochen.

Zubehör bei Reimo

Campingzubehör von Reimo

Während der Zubehörschulung wurde unter anderem über die korrekte Ladetechnick und verschiedene Batterietypen diskutiert.

Die häufigste Fehlerquelle bei Batterien ist die Tiefenentladung, bei der die Batterie ihre Leistungsfähigkeit verliert da sie zu lange Zeit nicht und mehr als 40% entladen wurde. Mit praktischen Batterieladegeräten z.B. dem Multi XS 7.0 (http://www.reimo.com/de/80092-hochfrequenzladegeraet_multi_xs7000_12v_7a/) können Sie dafür sorgen, dass ihre Batterie eine Erhaltungsladung im Winter erhält.

Gegen eine unerwünschte Tiefenentladung bei zu hohem Verbrauch, schützt z.B. der Carbest Batteriewächter: http://www.reimo.com/de/M82177-carbest_batteriewaechter/ .

Auch ein Solarsystem kann dazu beitragen, dass Ihre Batterien eine lange Lebensdauer besitzen. Die Neuheiten bei den Solaranwendungen wurden diskutiert und ausführlich erläutert.

Die verschiedenen Batterietypen (Säure-/Agm-/Gel- /Lithium-Batterie) wurden in Bezug auf ihre Vor- und Nachteile besprochen. Die Vorteile der Lithium-Eisenphosphat-Batterien von Carbest waren dabei überzeugend: Halbes Gewicht, Vierfache Lebensdauer und mehr als doppelte Leistung. http://www.reimo.com/de/81382-lithium_eisen_phosphat_lifepo4_110ah_12v_la/

Die Leistungsfähigkeit der verschiedenen Batterietypen wird von Reimo in einem eigens konzipierten Prüfstand getestet, und erst bei zufriedenstellendem Ergebniss im Sortiment aufgenommen. Letztlich muss die passende Batterie für Ihren Einsatzzweck ausgesucht werden. Auch ein Wechselrichter empfiehlt sich für viele Reisemobilisten und Caravaner, jedoch muss hierbei unbedingt die benötigte Leistung bedacht werden. Daher ist es für den Verbrauche wichtig zu wissen, wieviel Leistung seine Kaffeemaschine oder der Rasierer benötigt. Nur so hat der Kunde lange Freude an seinem Wechselrichter. Die kompetente Fachberatung steht also an erster Stelle für Reimo-Händler.

Ausbauschulung4

Bei der anschließenden Ausbauschulung wurde unter anderem gezeigt, wie man Schlafbänke und Schlafdächer in VW-Busse einbaut. Bei der Werkstattbegehung konnte man bereits gefertigte Möbelzeilen auf Design und Funktionalität testen. Viele interessierte und fachkundige Händler trafen zusammen und nutzten die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen und viele neue Tipps zu erhalten.

Campingbuss Ausbauschulung

Campingbuss-Ausbauschulung bei Reimo

So schnell kann dann das Concept Multi Car Easy Fit Roof montiert sein… 😉

http://youtu.be/pYWgfpW5N_I

Der Ausbau des Caddy Camps konnte getestet werden und sorgte für Begeisterung. Bald dürfen wir Ihnen auch weitere Neuigkeiten für den VW Caddy vorstellen, seien sie gespannt…

Insgesamt namen weit mehr als 60 Kollegen aus 7 verschiedenen Ländern an den angeboteten Reimo-Schulungen teil.

Ein kurzes Video der Ausbauschulung von Reimo können Sie sich bei Facebook ansehen.

https://www.facebook.com/video.php?v=354372408067129

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.