T6 Campingbus im Test – Reimo Trio Style

Die Zeitschrift „Gute Fahrt“ hat den Reimo Multi Style Campingbus auf T6 im Testbericht ausführlich vorgestellt in Heft 7/2016.

„Der Reimo Trio Style bringt pfiffige Lösungen in nahezu alle VW-Bus-Kombimodelle“

Reimos T6 ist ein Multitalent im Bereich Alltagsfahrzeug und Urlaubsbus, ein vielseitig einsetzbarer Campingbus der alle Ansprüche erfüllt.

Kann Reimos Camper den California schlagen?

„Preislich grob auf Augenhöhe mit Volkswagen goldener Mitte California Coast kann er aber mit einigen pfiffigen Detaillösungen glänzen.“

„Der Reimo Trio Style ist für alle, die ein reise- und übernachtungstaugliches Fahrzeug für Alltag, Sport und freizeit suchen, durchaus eine Alternative zu den konzerneigenen Mobilen von VW“

Hier einige Auszüge aus dem ausführlichen Test der Zeitschrift „Gute Fahrt“:

„Auf Reimos Variotech 3000-Sitzbank können bis zu drei Personen Platz nehmen, gesichert mit integrierten Dreipunkt-Gurten. In Kombination mit ein (Serie) oder optional zwei drehbaren Sitzen im Fahrerhaus entsteht so eine Sitzgruppe für eine Runde mit bis zu fünf Personen.

reimo-trio-style-t6-testbericht1

Die Dreier-Sitzbank kann verschoben und in sechs Positionen eingerastet werden, für größere Transportaufgaben lässt sie sich sogar ganz herausnehmen. Eine Stauraum-Klappe erlaubt den Zugang zum Gepäck unter dem hinteren Teil der Liegefläche auch von innen, eine Schublade macht den Laderaum zusätzlich flexibel nutzbar. Ferner können zwei Einzelsitze geordert werden, die in der Fahrzeugmitte installiert werden. Umgeklappt bietet die Sitzbank eine 131 x 200 cm große Liegefläche.

Das aufstellbare Schlafdach ist in Wagenfarbe lackiert, sekundenschnell leicht aufstellbar und per Sicherheitsverschluss arretierbar. Das Bettenmaß: 120 x 195 cm ist ausreichend groß.

reimo-trio-style-testbericht-2

Nette Details: Die integrierte LED-Beleuchtung und eine Multifunktionsschiene unter der Arbeitsplatte. Für die Schiene gibt es verschiedene Einhängemodule – etwa Becherhalter, Hakenleiste, einen Halter für Küchenrolle oder eine Spülenabdeckung, die auch als Erweiterung der Arbeitsfläche dienen kann.

Der Kombi-Wasserhahn taugt auch als Außendusche –  ein Feature, das besonders Freizeitsportler zu schätzen wissen.

Testbericht T6 Campingbus Reimo Tri Style

Testbericht T6 Campingbus Reimo Tri Style

Gesteuert wird die Elektroanlage über ein Kontrollpanel mit Hauptschalter, Batterie- und Grauwasseranzeige.

Reimo bringt einen Rolltisch im Heck links unter, zwei Stühle finden Platz in der Heckklappe. Der Schwenktisch zur Nutzung im Wohnraum kommt in der Schiebetür unter.“

 

Campingbus Testbericht T6 Reimo Trio Style

Campingbus Testbericht T6 Reimo Trio Style

Den ganzen Testbericht können Sie in der Zeitschrift „Gute Fahrt“ (S.70-73) lesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf T6 Campingbus im Test – Reimo Trio Style

  1. wc sitze sagt:

    Wir campen auch gerne zusammen mit der Familie. Ich finde es wirklich klasse, dass Sie sich all diese Mühe machen und die Informationen mit uns teilen. Danke dafür.
    Gruß Anna

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *